TU Berlin

Hermann-Rietschel-InstitutProjekt Gebäude-Energie-Technik [PGET] Projektphase

HRILogo

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Projekt Gebäude-Energie-Technik [PGET] Projektphase

Lupe
Lupe

Allgemein

Die Projektphase des Projektes Gebäude-Energie-Technik setzt sich aus den Modulen

  • "Praktische Umsetzung" (6LP) und
  • "Theoretische Anwendung" (6LP)

zusammen. Aufbauend auf den Grundlagen aus der Vorphase soll im Rahmen eines Semesterprojektes eine vorgegebene Aufgabenstellung eigen- und selbstständig bearbeitet werden. Die Ergebnisse der Bearbeitung werden in Form eines Fullpapers festgehalten, welches den ersten Teil der Portfolioprüfung des Moduls "Praktische Umsetzung" darstellt. Der zweite Teil besteht aus einer mündlichen Rücksprache zum eingereichten Fullpaper. Das Modul "Theoretische Anwendung" wird mit einer mündlichen Prüfung abgeschlossen.

 

Systemsimulation

Die Bearbeitung erfolgt rein simulativ; es werden keine Experimente durchgeführt.

Es findet keine Einführungsveranstaltung statt. Teilnehmer aus der letzten Vorphase werden automatisch in die entsprechende ISIS Gruppe eingeladen.

Alle anderen qualifizierten Studierenden müssen sich an den Modulverantwortlichen wenden.

 

Strömungssimulation

Es ist geplant Simulationen und begleitende Experimente durchzuführen.

Teilnehmer aus der letzten Vorphase werden automatisch in die entsprechende ISIS Gruppe eingeladen.Alle anderen qualifizierten Studierenden müssen sich an den Modulverantwortlichen wenden.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe