TU Berlin

Hermann-Rietschel-InstitutComputergestützte Energieplanung für Gebäude [CEG]

HRILogo

Inhalt

zur Navigation

Computergestützte Energieplanung für Gebäude [CEG]

Lupe

Im Modul Computergestützte Energieplanung für Gebäude (CEG) werden verschiedene frei verfügbare Programme auf ihre Tauglichkeit für die Berechnung im gebäudetechnischen Bereich analysiert. Dabei stellen sich die Studierenden im Rahmen der Veranstaltung gegenseitig die verschiedenen Programme vor. Die Anwendung von Berechnungsgrundlagen aus EfG wird gestärkt, eigene Unsicherheiten im Thema beseitigt. Das Fach ist stark anwendungsbezogen und richtet sich an alle Studierenden, die Lust haben aktiv an der Veranstaltung zu partizipieren.

Ziel der Lehrveranstaltung ist es neben der Anwendung von erlerntem Wissen auch Softskills wie Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten im technischen Bereich weiter auszubauen.

Für diese Veranstaltung wird ein eigener Laptop + WLAN (VPN) benötigt

Eine erfolgreiche Teilnahme an der Lehrveranstaltung "Energiesysteme für Gebäude" wird vorausgesetzt.

 

Die Kommunikation findet über ISIS statt. Die Teilnehmeranzahl ist auf Grund von Anzahl der Lizenzen begrenzt. Anwesenheit an der Einführungsveranstaltung ist eine Voraussetzung für die Teilnahme. Es wird ein Laptop mit einem Windows Betriebssystem/partition benötigt. Das Institut kann keine PC-Plätze stellen.

Die Einführungsveranstaltung findet am 20.04.2021 um 14:00 Uhr online statt.

Der Link zur Einführungsveranstaltung findet sich im ISIS-Kurs - „CEG( 2021)“.

Link zum ISIS-Kurs:

isis.tu-berlin.de/course/view.php

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe